Gegenlichtblenden

 

für Kameradisplays

Abbildung-von-Gegenlichtblenden-für-Kameradisplays Anwendungsbeispiel von Gegenlichtblenden für Kameradisplays

 

Sonnenblenden schützen das Display vor starker Sonneneinstrahlung. Dies verbessert zum einen die Lesbarkeit des Displays, zum anderen werden Schäden durch zu starke Sonneneinstrahlung vermieden. Die Blende kann jedoch auch vor mechanischen Schäden schützen, da sie über das Display geklappt werden kann, während die Kamera ausgeschaltet ist, bzw. das Display nicht benötigt wird. Sonnenblenden können schnell und einfach montiert werden und sitzen fest am Display Ihrer Kamera.

 

Die passenden Gegenlichtblenden für Kameradisplays finden Sie in unserem 

Online Shop.

mit Bajonettanschluss

Abbildung-von-Gegenlichtblenden-mit Bajonettanschluss

 

Gegenlichtblenden vermindert unerwünschtes Streulicht und Blendeflecken (Linsenreflexionen) in Ihren Fotografien. Dadurch kann die Qualität der Aufnahmen in bestimmten Beleuchtungssituationen signifikant verbessert werden. Speziell bei Aufnahmen im Sonnenlicht, oder durch künstliche Lichtquellen in Innenräumen treten ohne Gegenlichtblende häufig störende Lichtreflexionen auf, die durch eine Gegenlichtblende verhindert werden. Ohne Gegenlichtblende können andernfalls je nach Beschaffenheit und Vergütung des Objektivs (und ggf. verwendeter Filter) Blendenflecken und / oder eine Verminderung des Kontrasts durch Streulicht auftreten, was die Bildqualität herabsetzt. Je länger die Brennweite des Objektivs, desto länger kann die Gegenlichtblende sein, ohne dass auf dem Bild eine Abschattung (Vignettierung) zu verzeichnen ist. Gegenlichtblenden entfalten nur Ihre volle Wirkung, wenn die Lichtquelle nicht direkt im Motiv zu sehen ist.

 

Die passenden Gegenlichtblenden mit Bajonettanschluss finden Sie in unserem 

Online Shop.